zum Inhalt scrollen

Bewerben+Starten

Gute Mitarbeiter sind unser größter Antrieb. Deshalb halten wir ständig Ausschau nach talentierten, motivierten Kräften. Diese Seite öffnet Ihnen das Tor zu dieser Welt. Kommen Sie an Bord.

Sie finden hier kein Stellenangebot, das Ihrem Berufswunsch entspricht? Dann senden Sie uns eine Initiativbewerbung über unser Online-Bewerbungsformular unter Angabe Ihres gewünschten Einsatzgebietes.


Stellenangebote

Praktikant (m/w/d) für ein Pflichtpraktikum

im Bereich Prozess- und Qualitätsmanagement

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von 3–6 Monaten einen

Praktikanten (m/w/d) für ein Pflichtpraktikum

im Bereich Prozess- und Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Einführung einer Software zur Bereitstellung von Managementsystemdokumenten
  • Unterstützung bei dem Projekt Wissensmanagement
  • Recherche und Bewertung von Softwarelösungen für ein Managementsystemtool
  • Projektteammeetings vorbereiten und an diesen mitwirken
  • Dokumentation der Projektergebnisse
  • Mitwirken an Entscheidungsvorlagen
  • Begleitung der Einführung der Softwarelösung
  • Unterstützung der Qualitätsabteilung im Kerngeschäft

Ihr Profil:

  • Immatrikulation in einem technischen, wirtschaftlichen oder sozialwissenschaftlichen Studiengang
  • Begeisterung für die Arbeit auf einer Werft und ein gutes technisches Verständnis
  • erste Kenntnisse im Bereich Prozess- und Qualitätsmanagement
  • ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • selbstständige, zuverlässige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Spaß im Umgang mit verschiedenen Softwareanwendungen
  • versierter Umgang mit dem MS-Office-Paket

Wie sie sich bewerben:

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe des möglichen Praktikumszeitraums. Nutzen Sie bitte vorzugsweise unser Online-Bewerberformular.

Gruppenleiter (m/w/d) Angebotsmanagement Yacht Refit

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für den Bereich Yacht Refit einen

Gruppenleiter (m/w/d) Angebotsmanagement Yacht Refit

Der Gruppenleiter (m/w/d) des Angebotsmanagements ist verantwortlich für den einheitlichen projektübergreifenden Angebots-prozess mit dem Ziel, wettbewerbsfähige, fristgerechte und vollständige Angebote abzugeben. Das Angebotsmanagement arbeitet in enger Abstimmung mit dem Leiter Yacht Refit und dem Vertrieb zusammen.

Ihre Aufgaben:

Sie prüfen unsere Angebote auf deren Vollständigkeit, Plausibilität und Kundenorientierung. Darüber hinaus stellen Sie einen standardisierten Kalkulationsprozess sowie eine einheitliche Spezifikationserstellung sicher. Zu Ihren Aufgaben gehören im Einzelnen:

  • Unterstützung bei Festlegung der Angebotsstrategie
  • Überwachung der Spezifikations- und Kalkulationserstellung
  • Prüfung der Angebote und der Terminpläne
  • Beratung bei der Lieferantenauswahl
  • Ressourcenplanung zur Angebotserstellung in Abstimmung mit angrenzenden Fachbereichen
  • Plausibilitätsfreigabe von Angeboten/Kalkulationen
  • Hinterfragen von Kalkulationsansätzen, Kalkulationsvorgaben und Umsatzzahlen
  • Vorgabe von Standards
  • Empfehlung Bid bzw. No Bid Decision
  • Ermittlung von Kennzahlen für das Reporting anhand aller Yacht Refit Aktivitäten in Bezug auf Anfragen, Angeboten und Aufträge
  • Erstellung von standortübergreifenden Reports für den Bereich Yacht Refit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Schiffbau/Meerestechnik, Maschinenbau oder Elektrotechnik
  • Erfahrungen bei der baubegleitenden Abwicklung von Yachtprojekten auf Werften im Bereich Neubau bzw. Reparatur
  • Kaufmännisches Verständnis und Kenntnisse im angeführten Aufgabengebiet
  • Gutes technisches Verständnis für fachübergreifende Schnittstellen und Zusammenhänge
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den Programmen CAD, MS-Projekt und MS-Office sowie dem PS-System
  • Kundenorientierte, vorausschauende und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen
  • Offenes und verbindliches Auftreten sowie Teamfähigkeit

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins. Nutzen Sie bitte vorzugsweise unser Online-Bewerberformular.

Fachkoordinator (m/w/d) Elektrotechnik

für die Abteilung Konstruktion Defence

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen

Fachkoordinator (m/w/d) Elektrotechnik

Die ausgeschriebene Stelle ist in der Abteilung Konstruktion bei Blohm+Voss in Hamburg angesiedelt. Der Bereich Konstruktion Defence erstreckt sich über drei Standorte der Lürssen-Gruppe in Hamburg, Wolgast und Lemwerder. Die Produkte der Sparte Defence umfassen Militär- und Behördenschiffe im In- und Ausland.
 
Das Ziel der Fachkoordination Elektrotechnik umfasst neben der vertragskonformen Umsetzung der verantworteten Baugruppen auch die Sicherstellung der projektbezogenen Kommunikation intern (Fachabteilungen, Projekt) wie extern (Kunde, Klasse, ggf. Flagge).

Ihre Aufgaben:

  • Bindeglied zwischen Fachabteilung Konstruktion E-Technik und Projektteam - berichtet fachlich an den Projektleiter
  • Verantwortung für die Umsetzung der vertraglichen Anforderungen durch die E-Technik-Konstruktion
  • Eskalationsebene für System- und Raumhausherren bei fachabteilungsübergreifenden Themen
  • Gemeinsames Erarbeiten von technischen Lösungen und Einleiten notwendiger Maßnahmen
  • Ansprechpartner für den Kunden, die Fertigung und andere Fachabteilungen zu Fragen der E-Technik
  • Unterstützung des Projektleiters in allen die Konstruktion betreffenden Fragestellungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (M.Sc.) im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der maritimen Elektrokonstruktion sowie deren Baugruppen
  • Kenntnisse in der Abarbeitung von Militärprojekten (idealerweise mit dem öAG)
  • Teamfähigkeit und sehr gute Kommunikationseigenschaften
  • Ausgeprägte Projektmanagement-Kenntnisse
  • Hohe Leistungsbereitschaft, strukturierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Gutes technisches Englisch
  • Anwenderkenntnisse in MS-Office Programmen (Word, Excel und Outlook)
  • Reisebereitschaft (tageweise) zu anderen Standorten der Lürssen-Gruppe, Lieferanten oder Kunden

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins. Nutzen Sie bitte vorzugsweise unser Online-Bewerberformular.

Einkäufer (m/w/d)

Wir suchen für unseren Einkauf zum nächstmöglichen Termin einen

Einkäufer (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Ausschreibungen und Angebotsvergleichen 
  • Vertragsverhandlung und -gestaltung in Abstimmung mit Schnittstellenpartnern unter Berücksichtigung von Anforderungen aus Kundenaufträgen für definierte Warengruppen
  • Verhandlung von Preisen, Lieferkonditionen und Zahlungsbedingungen unter Einhaltung der Einkaufszielkosten für Kundenaufträge und Projekte sowie der zeitlichen und qualitativen Ziele der zu beschaffenden Waren, Materialien und Leistungen
  • Vollständige Abwicklung des Bestellwesens, inkl. Mahnwesen und Rechnungsprüfung im ERP-System sowie Verwaltung und Ablage der einzelnen Vorgänge in dafür vorgesehenen Ablagesystemen
  • Aktive Zusammenarbeit mit verschiedenen Einkaufsabteilungen innerhalb der Lürssen-Gruppe
  • Mitarbeit bei Prozess- und Systemoptimierungen im Einkauf, insbesondere beim Auf-/Ausbau des Warengruppenmanagements
  • Durchführung von Marktbeobachtung und Beschaffungsmarktforschung für definierte Warengruppen
  • Auswahl und Zulassung von Lieferanten in Abstimmung mit den Schnittstellenpartnern
  • Lieferantenbewertung und -entwicklung im Rahmen des Lieferantenmanagements
  • Claim-Managements gegenüber Lieferanten in Abstimmung mit dem Projektteam

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit technischem und/oder wirtschaftlichem Hintergrund oder kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Fachkaufmann (m/w/d) Einkauf und Logistik
  • Einschlägige Berufserfahrung im Einkauf in einer vergleichbaren Position in der Schiffbauindustrie oder einem verwandten Bereich der maritimen Branche
  • Gute Kenntnisse im Vertragsrecht und ein gutes technisches Verständnis
  • Routinierter Umgang mit MS-Office sowie mit ERP-Systemen und weiteren IT-Tools 
  • Sicheres Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie ausgeprägtes Engagement und Flexibilität
  • Verhandlungssichere Kenntnisse in Englisch

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins. Nutzen Sie bitte vorzugsweise unser Online-Bewerberformular.

Projekteinkäufer (m/w/d) Defence

Wir suchen für unseren Einkauf zum nächstmöglichen Termin einen

Projekteinkäufer (m/w/d) Defence

Ihre Aufgaben:

  • Standortübergreifende Abwicklung und Gesamtverantwortung des Einkaufpaketes
  • Steuerung und Überwachung termingerechter Vergaben von Beschaffungen
  • Durchführung von und Teilnahme an Preis- und Vergabeverhandlungen
  • Wahrnehmung der Schnittstellenfunktion zwischen Projektorganisation und Einkaufsabteilungen sowie Kommunikation und Steuerung der Projekterfordernisse in die Einkaufsabteilungen
  • Erstellung von Marktanalysen und Durchführung von Anfragen in der Projektierungsphase
  • Erstellung/Modifikation projektspezifischer Vertragsanforderungen für Beschaffungsverträge an Unterauftragnehmer/Partnerfirmen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Änderungsanträgen und einkaufsseitige Steuerung der Umsetzung von Änderungsverlangen
  • Definition IT-gestützter Einkaufsprozesse für werftübergreifende Projekte
  • Mitwirkung bei der Lieferantenauswahl
  • Baugruppen- und lieferantenbezogenes Risk-Management
  • Verfolgung und Eskalation projektkritischer UAN-Reklamationen und terminkritischer Vorgänge
  • Projektspezifisches Einkaufsreporting

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit technischem und/oder wirtschaftlichem Hintergrund oder kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Fachkaufmann (m/w/d) Einkauf und Logistik
  • Mehrjährigen Berufserfahrung im Projekteinkauf oder als Lead Buyer im Defence Bereich idealerweise im Schiffbau
  • Gute Kenntnisse im Vertragsrecht, Erfahrung in der Führung von Verhandlungen großer Vorhaben sowie ein ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Routinierter Umgang mit MS-Office sowie mit ERP-Systemen und weiteren IT-Tools 
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit 
  • Freundliches und sicheres Auftreten
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie ausgeprägtes Engagement und Flexibilität
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins. Nutzen Sie bitte vorzugsweise unser Online-Bewerberformular.

Projektcontroller (m/w/d) für Reparatur- und Refit-Aufträge

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir einen

Projektcontroller (m/w/d) für Reparatur- und Refit-Aufträge

Die Position des Projektcontrollers beinhaltet die Koordination, Abstimmung und Dokumentation von kaufmännischen Kostenprozessen innerhalb eines Projekts. Dabei analysiert und steuert der Controller die Erfassung von Vertrags-, Spezifikations- und Budgetabweichungen und leitet diese an die zuständigen Funktionen weiter und sorgt so in enger Kooperation und Abstimmung mit den Projektleitern für eine kostenbewusste Abwicklung des Projektes.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung der mitlaufenden Kalkulation/Forecasts 
  • Tägliche Kostenverfolgung der Aufträge 
  • Erstellung der wöchentlichen Finanzberichte mit Budget-Ist-Analysen, Best-/Worst-Case-Betrachtungen und Ermittlung sowie Klärung von Abweichungen 
  • Erstellung von Reports für Kunden 
  • Teilnahme an Abstimmungsmeetings und Rechnungsverhandlungen mit dem Kunden 
  • Rechnungslegung an den Kunden 
  • Liquiditäts- und Cash-Flow-Planung
  • Unterstützung des Projektmanagers hinsichtlich wirtschaftlicher Fragestellungen, projektspezifischen Analysen sowie Überwachung des Bestellwesens
  • Erstellung der Angebotskalkulation, des Angebotes und der Abrechnung für die Fertigung von Kleinaufträgen
  • Sonderaufgaben im Projekt

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise verbunden mit einem betriebswirtschaftlichem (Fach-)Hochschulstudium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Controlling, wünschenswert in vergleichbarer Position
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Microsoft Office (Word, Excel, Power Point)
  • Kenntnisse in ABAS, SAP R3 und PS-System sind wünschenswert

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins. Nutzen Sie bitte vorzugsweise unser Online-Bewerberformular.

Kontakt

Blohm+Voss B.V. & Co. KG
Hermann-Blohm-Str. 3 · 20457 Hamburg

Postanschrift: 
Postfach 10 07 20 · 20005 Hamburg

Tel.: +49 40 3119-0
Fax: +49 40 3119-3333

E-Mail: info@blohmvoss.com

Anfahrt

Mit der Bahn

  1. Bis Station Landungsbrücken mit der U-Bahn (U3) oder S-Bahn (S1, S2, S3) fahren
  2. Über die Fußgängerbrücke zum St. Pauli Elbtunnel gehen
  3. Durch den St. Pauli Elbtunnel gehen und der Straße folgen
  4. Blohm+Voss Haupteingang nach ca. 300 Metern auf der rechten Seite

Mit der Fähre Linie 75 ab Landungsbrücken

Aktuelle Fahrzeiten siehe HVV Fahrplanauskunft

Mit dem Bus

Linie 156, Haltestelle Steinwerder (Fähre).
Haltestelle direkt gegenüber Blohm+Voss Haupteingang

Fahrplanauskunft HVV Hamburg Website der Hamburg Port Authority

Mit dem Auto über die A7

aus Richtung Hannover Bremen bzw. Flensburg:
  1. Autobahnabfahrt Waltershof Richtung Wilhelmsburg/Hafen/Waltershof nehmen
  2. Weiter auf Finkenwerder Straße
  3. Links abbiegen auf Köhlbrandbrücke
  4. Weiter auf Roßdamm
  5. Weiter auf Ellerholzbrücke
  6. Weiter auf Veddeler Damm
  7. Links abbiegen auf Reiherdamm
  8. Weiter auf Hermann-Blohm-Straße, das Ziel liegt links

Mit dem Auto über die A1 (A255)

aus Richtung Hannover/Bremen bzw. Lübeck:
  1. Ausfahrt Richtung Hafencity/Freihafen
  2. Auf Zweibrückenstraße fahren und bleiben
  3. Rechts abbiegen auf Kirchenpauerstraße
  4. Links abbiegen auf Freihafenelbbrücke
  5. Weiter auf: Rampenstraße, Am Moldauhafen, Am Saalehafen
  6. Weiter auf Veddeler Damm
  7. Leicht rechts abbiegen auf Reiherdamm
  8. Weiter auf Hermann-Blohm-Straße, das Ziel liegt links

Mit dem Auto durch den St. Pauli Elbtunnel

Öffnungszeiten/Nutzungsgebühren siehe Website der HPA

Landeplatz Helikopter (GPS)

N 53° 32'20" E 9° 57'45"

Kartenansicht und Routenplaner bei Google Maps Karte der Anfahrtsroute als PDF-Dokument (ca. 730 KB)
schließen